35 Suchergebnisse für ""

Mobiles Arbeiten vs. Home-Office

Veränderungen wahrnehmen, neue Arbeitsformen nutzen Die Corona-Krise zieht an keinem Unternehmen spurlos vorbei und stellt die Arbeitswelt vor viele neue Herausforderungen. Eine Aufgabe liegt darin, auf die aktuellen Bedürfnisse der Mitarbeiter einzugehen, was die Arbeitsform an sich betrifft. Wie können Ausgangsbeschränkungen und Anwesenheit, Abstandsregeln und Teamwork unter einen Hut gebracht werden? Welche Ansätze für neue Arbeitsformen gibt es und welche stellen insbesondere für Ihren Betrieb eine sinnvolle Lösung dar? Für wen ist das Angebot geeignet? Der Themenbereich „Mobiles Arbeiten vs. Home-Office“ der Digitalen Lehrwerkstatt knüpft genau an die eingangs gestellten Fragen an. Zur primären Zielgruppe gehören Beschäftigte der IG BCE, Betriebsrätinnen und Betriebsräte sowie Vertrauensleute der Unternehmen.

Ethisches Arbeiten

Wie gut kann oder muss digitale Arbeit sein? Zwischen all den Fortschritten und Innovationen darf ein wichtiger Punkt nicht vergessen werden: die Bedeutung der sozialen und ethischen Verantwortung. Vor allem in Zeiten eines schnellen Strukturwandels ist es notwendig, die grundlegenden Werte im Auge zu behalten und festzulegen, welche im Unternehmen oder im Betrieb gelebt werden sollen. Dazu gehört das respektvolle Miteinander der Beschäftigten genauso wie die moralisch einwandfreie, sozial tragfähige und nachhaltige Produktion. Unser Seminarangebot „Ethisches Arbeiten und Produzieren“ widmet sich genau diesen Themen. Für wen ist die Ausbildung geeignet? Informations- und Klärungsbedarf gibt es in vielen Bereichen, auch was das Verständnis und die Akzeptanz für die Relevanz von guter,...

Führerschein Digitalisierung

Digitalführerschein machen und Unsicherheiten abbauen Die Digitalisierung ist ein breites Feld und hat Einfluss auf die verschiedensten Lebens- und Arbeitsbereiche. Nicht immer gelingt es, stets auf dem aktuellen Stand zu sein und zu bleiben. Während sich die einen von Beginn an für das digitale Arbeiten begeistern konnten, waren die anderen in ihren Aufgaben zunächst vielleicht gar nicht davon betroffen und konnten nicht so einfach in das Thema hineinwachsen. Mit unserem Angebot „Führerschein Digitalisierung“ möchten wir erreichen, dass grundlegende Informationen zu Chancen und Verbesserungen dieses Strukturwandels für alle Angestellten zugänglich sind. An wen richtet sich der Workshop? Wie groß ist die Unwissenheit über digitale Arbeit und aktuelle Trends in Ihrem Unternehmen?...

Demokratie­bildung

Zusammen in eine demokratische Zukunft Gerade in Zeiten, in denen diskriminierende Weltanschauungen wieder vermehrt um sich greifen, wird die Demokratie häufig infrage gestellt. Es ist daher wichtig, aktiv zu werden, damit rechtspopulistische Parteien keinen Zuspruch erhalten und sich die soziale Lage wieder entspannt. Mit seinen vielseitigen Angeboten rund um das Thema Demokratiebildung leistet das QFC eine wichtige gesellschaftspolitische Aufgabe und etabliert diese vorrangig in Ausbildungsbetrieben.

Vertrauenswürdige
Transformation

Vertrauenswürdige Transformation des Unternehmens Qualifizierungsoffensive jetzt! Es gibt gleich drei Megatrends, die derzeit und in Zukunft auf die Arbeitswelt Einfluss haben: Digitalisierung, Globalisierung und klimaneutraler Umbau. Der daraus resultierende Strukturwandel hat bereits viele Veränderungen mit sich gebracht und wird auch weiterhin dafür sorgen, dass sich Arbeitsformen und Prozesse verändern. Bestens vorbereitet sind Unternehmen, in denen sich die Führungsetage zusammen mit den Angestellten dieser neuen Herausforderungen annimmt.

Digitale
Lehrwerkstatt

Ihr Kontaktpunkt für die neue digitale Arbeitswelt Globalisierung und Digitalisierung bringen nicht nur neue Lösungen und Chancen mit sich, sondern schaffen auch Verunsicherung unter den Angestellten: Da sind die Ungewissheit um den eigenen Arbeitsplatz und die Angst, mit den vorhandenen Fähigkeiten nicht mehr zu genügen. Damit Unternehmen wettbewerbsfähig bleiben, dürfen Sie sich der neuen Arbeitswelt jedoch nicht verschließen, müssen interne Prozesse digitalisieren und die Effizienzsteigerung in den Vordergrund stellen.

Gute digitale
Arbeit erleben

Die Arbeit der Zukunft mitgestalten Digitalisierung ist in aller Munde – doch was genau steckt dahinter und wie sieht sie in der Praxis überhaupt aus? Welche Bereiche betrifft das digitale Arbeiten und hat es überhaupt Auswirkungen auf die einzelnen Beschäftigten? Definitiv ja – und nicht erst seit heute, denn alle Berufsgruppen unterliegen dem Wandel der Zeit, der sich gefühlt immer schneller vollzieht. Innovative Technologien und moderne Medien haben die Arbeitswelt bereits verändert und werden sie auch noch weiter verändern.

Bodo Bastian

Die Arbeit der Zukunft mitgestalten Digitalisierung ist in aller Munde – doch was genau steckt dahinter und wie sieht sie in der Praxis überhaupt aus? Welche Bereiche betrifft das digitale Arbeiten und hat es überhaupt Auswirkungen auf die einzelnen Beschäftigten? Definitiv ja – und nicht erst seit heute, denn alle Berufsgruppen unterliegen dem Wandel der Zeit, der sich gefühlt immer schneller vollzieht. Innovative Technologien und moderne Medien haben die Arbeitswelt bereits verändert und werden sie auch noch weiter verändern.

AGB

AGB der QFC GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen / Widerrufsbelehrung im Falle des Abschlusses des Vertrages mittels E-Mail, www, Telefon o. Telefax 0. Geltungsbereich Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen dem Teilnehmer an Seminaren, Tagungen und Konferenzen und der Qualifizierungsförderwerk Chemie GmbH (im Folgenden „QFC „). Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Teilnehmers haben keine Gültigkeit. Sie schließen im Falle von Anmeldungen zu Seminaren oder Veranstaltungen Verträge mit der Firma: Qualifizierungsförderwerk Chemie GmbH, vertreten durch die Geschäftsführer, Herr Bodo Bastian, Herr Oliver Heinrich Königsworther Platz 6, 30167 Hannover HRB 54687 AG Hannover Telefon: +49 511 7631-252 Telefax: +49 511 7631-734 E-Mail: info@qfc.de Internet: www.qfc.de   1. Voraussetzung zur Teilnahme 1.1. An den...

Impressum

IMPRESSUM für die Webseite unter qfc.de der QFC GmbH Herausgeber: QFC – Qualifizierungsförderwerk Chemie GmbH vertreten durch die Geschäftsführer Bodo Bastian und Oliver Heinrich Königsworther Platz 6 30167 Hannover Telefon: +495117631252 Telefax: +495117631734 info@qfc.de Verantwortlich im Sinne des Rundfunk-Staatsvertrags: Bodo Bastian Redakteure: Peter Eitner, Freia Polzin, Nils Rimbach E-Mail: info@qfc.de Konzeption und Gestaltung: Neue Werte GmbH Agentur für kluge Lösungen Alt-Moabit 19, 10559 Berlin (Germany) Tel: 030 609 888 2-13 | Fax: 030 609 888 2-99 Mail: pz@neuewerte.de | Web: www.neuewerte.de Technik: T.I.K. GmbH der IG BCE Königsworther Platz 6 30167 Hannover Telefon: +495117631632 E-Mail: webmaster@igbce.de Internet: tik.info Tallence AG Neue Gröningerstraße 13 20457 Hamburg Telefon: +4940360935100 Internet: www.tallence.com