Einführung in die Thematik Nachhaltigkeit / soziales Engagement

Die Azubis im 1. und 2. Lehrjahr der InfraLeuna GmbH waren zu einem ganztägigen Workshop im Rahmen des Projektes GUTE ARBEIT in Sachsen-Anhalt eingeladen, in dem sie sich intensiv mit der Thematik Nachhaltigkeit beschäftigt haben.

Die zukünftigen Fach- und Führungskräfte verbinden mit Nachhaltigkeit primär Umweltthemen. Deshalb haben wir uns bewusst detailliert auch mit der ökonomischen und sozialen Dimension der Nachhaltigkeit beschäftigt.

Highlight war die Simulation einer International Labour Organisation (ILO) Konferenz, bei der die Azubis in die Rollen verschiedener Interessengruppen geschlüpft sind, um prekäre Arbeitsverhältnisse in ausländischen Unternehmen zu beleuchten und im besten Fall zu verbessern. Das Nachspielen der fiktiven Situation ist ihnen erschreckend realistisch gelungen.

Print Friendly, PDF & Email