• Flucht nach vorn in Richtung Demokratie!

Mobile Escape Rooms Demokratie: cooles Format für die Demokratiestärkung

Auf der ganzen Welt begeben sich Menschen in aufwendig gestaltete Escape Rooms und werden selbst zu Detektiven. Sie lösen in einer vorgegebenen Zeit knifflige Rätsel und Aufgaben, um wieder aus dem Raum herauszufinden. Früher gab es derartige Abenteuerspiele nur auf dem Computer, jetzt können alle ein richtiger Teil der Geschichte werden. Die einzelnen Escape Rooms sind interaktiv und spannend – genau wie die vielseitigen Themen, zu denen sie entwickelt werden. 

Wir haben zwei mobile Varianten des Escape Rooms Demokratie zur Auswahl:

  • Escape Rooms als Tagesevent für alle Mitarbeiter*innen
  • Escape Room als pädagogisch begleitetes Halbtagesevent für Azubis

Im Zeitraum vom 01.07.2020 bis 30.06.2021 unterstützt der Förderfonds Demokratie der Stiftung Mitarbeit die Produktentwicklung und die Materialkosten unserer angebotenen mobilen Escape Rooms zur Demokratiestärkung finanziell. 

 

NEU: Virtueller Escape Room Demokratie

Trotz Abstandsregeln könnt ihr unsere Escape Rooms Demokratie erleben, und zwar virtuell.

Passend zu der nachrichtenbestimmenden Pandemie betretet ihr live im aktuellen Escape Room „Code Corona – Bring Licht ins Dunkel“ ein verlassenes Büro und löst im Team Rätsel rund um die Corona Verschwörungsgeschichten, um aus dieser Dunkelheit zu entkommen.

Der Escape Room ist stundenweise für 70 € buchbar und empfehlenswert für ein Team von bis zu 6 Personen.

Jedes Teammitglied bekommt eine Einladung zur Konferenzsoftware Zoom und kann von zu Hause am PC, Tablet oder am Smartphone teilnehmen. Ein echtes Gruppenerlebnis mit Abstand.

Meinungen zum virtuellen Escape Room Demokratie

Trainer*innen des Kultur Campus Chemnitz:

„Ich habe sowas zum ersten Mal erlebt und fand es einfach großartig! Ich habe viel zum Thema gelernt und viel Spaß im Team gehabt, danke!“

„Es war total kurzweilig und hat Mega Spaß gemacht. Inhaltlich war nicht viel neues dabei, aber ich habe zu dem Thema auch schon viel gemacht. 4 Leute sind perfekt in dem Raum.“

„Es hat sehr viel Spaß gemacht und besonders durch die Fragen kann man noch interessante Aspekte mitnehmen und durch die Interaktion gerät es auch nicht so schnell in Vergessenheit.“

 

  • Code Corona © QFC
  • Code Corona © QFC
  • Code Corona © QFC

Escape Rooms als Tagesevent für alle Mitarbeiter*innen

Der mobile Escape Room kommt direkt zu Ihnen an den Betriebsstandort. Alles, wofür Sie sorgen müssen, ist ein mindestens 15 Quadratmeter großer Raum – gern ohne Fenster oder im Keller gelegen – sowie ein paar Tische und Stühle. Den Rest, Logistik und Ausstattung, erledigen wir. Das Event wird von Anfang bis Ende durch unser geschultes Personal begleitet. 

Dauer je Durchgang: 60 Minuten

Gruppengröße je Durchgang: 4-6 Personen | bis zu 8 Gruppen pro Tag möglich

Buchungspreis sind 850 € netto zzgl. Übernachtungskosten

Bei einer Entfernung von Hannover oder Halle/Saale über 250 km erhöht sich der Buchungspreis um einmalig 200 €.

Code Corona – Bring Licht ins Dunkel

Ausgangspunkt ist ein geheimes Büro, in dem scheinbar jemand Zuflucht gesucht und sich eingerichtet hat. Dein Team wird dort im Halbdunkeln mit Corona-Verschwörungstheorien konfrontiert, die ihr durch das Lösen von themenbezogenen Rätseln aufdecken müsst. Schafft ihr es, in der vorgegebenen Zeit für Erleuchtung in diesen dunklen Zeiten zu sorgen?

Die Mitbestimmung ist tot

Ihr wurdet ausgewählt, die Mitbestimmung mit allen möglichen Mitteln zu verteidigen und zu erhalten. Den Auftrag dazu erhaltet ihr per Videoschaltung; der Raum, in dem ihr euch befindet, ist nun eure Bühne … 

Start: Frühjahr 2021

Die Meinungsfreiheit hat Sendepause

Fakt oder Fake, alternative oder beweisbare Wahrheit – das sind die Fragen in diesem Raum. Eure Aufgabe ist es, in detektivischer Meistermanier mehrere News-Pannen aufzudecken und aufzulösen. 

Start: Frühjahr 2021

  • Code Corona © QFC
  • Code Corona © QFC
  • Code Corona © QFC
  • 5G Network Internet Mobile Wireless Business concept © QFC

 

Escape Room als Halbtagesevent für Azubis

Dieses Angebot ist ein Teil der Bildungsinitiative „Coole Demokratie“ und richtet sich explizit an Auszubildende. Das Konzept stammt von den Machern der Demokratielabore, die im Rahmen eines Projekts des Open Knowledge Foundation Deutschland e.V. verschiedene Workshop- und Aktionsformate für Jugendliche entwickelt haben. Es handelt sich um ein Spiel mit pädagogischem Begleitkonzept, in dem Themen wie Populismus und kritisches Informationsverhalten aufgegriffen und im Nachgang in einer Gesprächsrunde analysiert werden. Für die Durchführung muss ein Raum vorhanden sein, in den gleichzeitig bis zu 10-20 Personen passen – abhängig von der Anzahl der teilnehmenden Azubis. Um die Logistik und den Aufbau der Ausstattung kümmern wir uns. Zwei geschulte Dozent*innen sind für die Durchführung des Escape Rooms verantwortlich und begleiten das Event den gesamten Tag.

Auf Mikas Spuren – „Tatort“ ist das Jugendzimmer von Mika. Der ist allerdings verschwunden. Die Azubis haben nun eine Stunde Zeit, um das Zimmer nach Hinweisen zu durchsuchen und herauszufinden, wo der Junge steckt. Hin und wieder werden durch die Veranstalter mehrdeutige Informationen eingestreut, die Mika mal in ein gutes, mal in ein eher schlechtes Licht rücken. Die Reaktionen und Entscheidungen der Gruppe werden im Nachgang an den Escape Room zusammen mit den anwesenden Pädagogen diskutiert. 

Dauer: ca. 4 Stunden

Anzahl Teilnehmende: bis zu 20 Personen

Kombiniert mit einem oder mehreren Thementagen der Bildungsinitiative “Coole Demokratie” liegt der Preis für 1 Tag bei 1.100 € brutto.

Wollen Sie ausschließlich den Escape Room für einen oder mehrere Tage buchen, fallen zzgl. Logistikkosten (ab 250 km Entfernung von Hannover oder Halle/Saale) und ggf. Kosten für die Vorübernachtung der Trainer*innen an.