QFC-Berufswahl-SIEGEL: Jetzt bewerben!

Sachsen-Anhalts Kultusminister ruft Schulen zur Teilnahme auf. QFC zertifiziert zum sechsten Mal mit dem Berufswahl-SIEGEL Schulen für vorbildliche Berufswahlorientierung. 63 Schulen in vier Landkreisen können sich bewerben.

Am Montag (10. Oktober) ist offizieller Start für die Bewerbungen um das begehrte „Berufswahl-SIEGEL Sachen-Anhalt. Schule mit vorbildlicher Berufswahlorientierung“.

63 Schulen in vier Landkreisen erhalten per Post den Aufruf zur Teilnahme. Der Kultusminister des Landes Sachsen-Anhalt schreibt in seinem Aufruf:

Das Berufswahl-SIEGEL ist eine gute Möglichkeit für Schulen ihr Konzept einem „Check“ zu unterziehen. Das SIEGEL berücksichtigt unterschiedliche Aspekte der Berufsorientierung an Schulen und unterstützt die Zusammenarbeit mit der Wirtschaft. Es ist ein sichtbarer Ausweis für die Qualität der Berufsorientierung. Auch von der Wirtschaft wird das SIEGEL als Maßstab zur Beurteilung der Vorbereitung auf das Arbeitsleben angenommen.

Im Schuljahr 2011/2012 können sich Schulen aus den Landkreisen Stendal, Jerichower Land, Salzlandkreis und Mansfeld-Südharz bewerben. Die Bewerbungsformulare und Informationen zum Verfahren sind ab sofort auf qfc.de als Downloads verfügbar.

Die IHK-Präsidentin gratuliert

Mehr als 60 Juroren haben unter Federführung der Qualifizierungsförderwerk Chemie GmbH (QFC) die sechste Runde akribisch vorbereitet. Bewerbungsschluss ist der 14. Dezember 2011. Danach werden die Bewerbungen nach standardisiertem Verfahren in der ersten Stufe gelesen und bewertet. Bereits im März und April werden in der zweiten Stufe die Audits an den Schulen durchgeführt. Zur feierlichen Übergabe der Zertifikate wird im Juli 2011 geladen.

Bisher sind 24 Schulen stolze Träger des Zertifikates. Das Berufswahl-SIEGEL erfolgreich durch eine Rezertifizierung verteidigt haben bisher acht Schulen unseres Landes.

Das Berufswahl-SIEGEL wird vom Kultusministerium gefördert. Über das Verfahren, den bisherigen Verlauf und bis zum Jahr 2010 zertifizierte Schulen gibt die Broschüre „Zukunft gestalten. Übergänge meistern“ einen Überblick. > als E-Book ansehen

Mehr rund um das Berufswahl-SIEGEL erfahren Sie hier.  

Print Friendly, PDF & Email
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.