Kick off für das transnationale Netzwerk “Social Partners on the digital fast track”

Am 22. Februar 2018 hat das Projektteam des Förderprojektes BMII 4.0 an der beeindruckenden Eröffnungsveranstaltung beim Sozio-ökonomischen Rat von Vlandern in Brüssel, Belgien teilgenommen.

Etwa 40 nationale und internationale Gäste hatten sich eingefunden, um neue Erkenntnisse zum Veränderungspotential der 4. industriellen Revolution zu erfahren und vor allen Dingen das gesamte Netzwerk kennenzulernen. Im Anschluss an die große Konferenz haben wir uns in Workshops eingefunden, um die weitere Zusammenarbeit bis Juni 2019 zu festigen.

Den ersten runden Tisch im Juni werden die Sächsische Bildungsgesellschaft (SBG), das Merseburger Innovations- und Technikzentrum (mitz) und das Projektteam des QFC gestalten. Schwerpunktthema wird die berufsbegleitende Qualifizierung und Erstausbildung im digitalen Zeitalter sein.

Print Friendly, PDF & Email