Führungskultur- Wandel durch Wechsel

DemTV-Tagung debattiert Führungskultur in deutschen Unternehmen.

Einen echten Wandel der Führungskultur in Deutschland kann es nur durch einen richtungsweisenden Wechsel in der Führungskultur geben. So ließe sich das grob überschreiben, wollte man ein kurzes Fazit aus der 3. DemTV Netzwerkkonferenz ziehen.

Deren Thema: Führungskultur im Wandel! Wertschätzung bindet Fachkräfte! Gute Führung leben!“ Im Mittelpunkt das Themenfeld „Führungskultur“. Die zweitägige Konferenz in Hannover bot zahlreiche Möglichkeiten für Diskussion und Erfahrungsaustausch.

Prof. Hüther

Prof. Hüther

Höhepunkt der Konferenz: der Vortrag des Neurobiologen Prof. Dr. Gerald Hüther über seine Vorstellungen von guter Führungskultur. Ein gutes Betriebsklima und eine wertschätzende Unternehmenskultur seien die Voraussetzung dafür, dass sich die Beschäftigten für ihre Aufgaben begeistern und gute Leistungen erbringen. Dabei käme den Führungskräften eine zentrale Aufgabe zu, so Hüther. Nur wenn es ihnen gelinge, ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern „auf Augenhöhe“ zu begegnen, sie zu begeistern, ihnen Mut zu machen und Gestaltungsraum zu geben, gelinge auch eine gute Unternehmenskultur. Die wiederum sei für Fachkräftegewinnung- und Bindung das Kriterium schlechthin.

Nach Konferenzschluss führten Redakteure von “kompakt”, dem IG BCE-Mitgliedermagazin, ein Interview mit dem bekannten Experten. In Kürze finden Sie hier am Blog die Tagungsdokumentation.

Foto: kompakt

mehr von und mit Prof. Dr. Hüther: gerald-hüther.de  / kulturwandel.org

[button color=”light” link=”http://www.demtv.info” target=”blank”]DemTV[/button][button color=”red” link=”http://www.qfc.de” target=”blank”]qfc.de[/button]

 

Print Friendly, PDF & Email
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.