Im Herbst wagten vier Auszubildende von Dow Central Germany das Abenteuer und absolvierten ein vierwöchiges Auslandspraktikum im südenglischen Torquay. Ihre Erfahrungen präsentierten sie am 6. Dezember und werteten sie im Gespräch mit ihrer Ausbildungsleitung aus.

Die Jugendlichen waren begeistert vom freundlichen Miteinander und der gelassenen Arbeitsatmosphäre in ihren englischen Praktikumsbetrieben. Zwei Eindrücke von vielen, die die Auszubildenden bei ihrer Rückreise mit im Gepäck haben und die ihre Perspektive auf ihre Arbeit verändern.

Die Auszubildenden sind dankbar für die einmalige Erfahrung und sehr froh, dass sie gemeinsam das Abenteuer Auslandspraktikum gewagt haben.

Print Friendly, PDF & Email