Eine Chance wahrnehmen!

Eine Chance wahrnehmen! Jetzt schnell beim Jobcenter anmelden!

MOBA-logo_grAm vergangenen Montag startete das Projekt „Mobil ohne Barrieren (MOBA)“ seinen ersten Durchgang in Zeitz. Das Jobcenter Burgenlandkreis und das QFC bieten für Arbeitslose im ALG II-Bezug die Chance auf ein einmonatiges Praktikum in Dänemark oder Polen.

Während der ca. 9-wöchigen Vorbereitungszeit haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit sich auf den Auslandsaufenthalt vorzubereiten. Sowohl in der Vor- als auch in der Nachbereitungszeit finden 2-wöchige berufsbezogene Praktika statt. Dazu kommen für die Bewerbung in Deutschland hilfreiche Schulungen.

Ein nachträglicher Einstieg ist noch möglich!
Alle, die die Chance wahrnehmen möchten, ihre Beschäftigungschancen in Deutschland durch die Erfahrung eines Auslandsaufenthaltes auszubauen, können sich bei ihren Ansprechpartnern im Jobcenter in Zeitz oder beim Projektträger QFC (Tel. 0345 217 68-49; moba@qfc.de) melden!

Print Friendly, PDF & Email
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.