Azubi Workshops im Bildungszentrum Wolfen-Bitterfeld

An 3 Tagen (vom 12.-14.3.2019) hat das BMII 4.0-Projektteam mit und für Auszubildende des Bildungszentrums Wolfen-Bitterfeld Veranstaltungen durchgeführt, um für die Kompetenzen einer digitalisierten Arbeitswelt zu sensibilisieren.

Dabei ging es um die Einführung in die Thematik Industrie 4.0 und Big Data, Beteiligung und Kreativität sowie interkulturelle Kompetenzen.

Mit einem abwechslungsreichen Methodenmix aus Vorträgen, Gruppenarbeit, Rollenspielen und Diskussionen hat sich die junge Facharbeitergeneration theoretisch und praktisch intensiv in die unterschiedlichen Themen eingearbeitet. Besonderes Highlight war natürlich das Ausprobieren von VR- und AR-Brillen.

Print Friendly, PDF & Email