• Digitale Grundbildung – für eine gute Basis

Auf der Suche nach einer gemeinsamen Sprache

In Gesprächen und Workshops mit potentiellen Kunden hat sich herausgestellt, dass der Bedarf an einer grundsätzlichen digitalen Ausbildung hoch ist. Einige Mitarbeiter fühlen sich nicht ausreichend in die Digitalisierungsprozesse eingebunden, andere wünschen sich mehr Zeit oder Unterstützung. Ein Themenbereich der Digitalen Lehrwerkstatt konzentriert sich deshalb auf die digitale Grundbildung.

An wen richtet sich das Angebot?

Interessant ist die „Digitale Grundbildung“ insbesondere für Beschäftigte der IG BCE, Betriebsrätinnen und Betriebsräte sowie Vertrauensleute der Unternehmen. 

Inhalte des Themenbereichs „Digitale Grundbildung“

 

Die konkreten Inhalten sind noch in der Bearbeitung. Wir bitten um etwas Geduld.

Gestärkt den Strukturwandel begleiten

Das QFC gibt Betrieben und Angestellten mit dem Angebot Hilfestellung, sich in den neuen Arbeitsformen und Arbeitswelten zurechtzufinden. Beschäftigte und Gremien werden in Bezug auf Digitalisierungsprozesse direkt vor Ort gestärkt. Zusammen schaffen die Teilnehmenden ein gemeinsames Verständnis, stoßen Diskurse an und tragen ihr neues Wissen in die Unternehmen. 

Ihr Ansprechpartner für das Angebot „Digitale Grundbildung“

Sie sehen bei Ihren Angestellten und Mitarbeitern Nachholbedarf in Sachen Digitalisierung? Die Digitale Lehrwerkstatt kommt auf Wunsch auch in Ihr Unternehmen. Bitte nehmen Sie Kontakt mit Herrn Peter Eitner auf, um weitere Informationen zu erhalten.