20.01.14-19.01.15/Berlin: Kurs „Molekulare Biotechnologie“

Am 20. Januar 2014 startet ein neuer Kurs „Molekulare Biotechnologie“ in Berlin.

Fortbildung für Laborberufe in Bioanalytik und Gentechnik (Zertifiziert nach AZAV)

Geförderter, modularer Fortbildungs-Jahreskurs für Technische Assistent-/innen, CTA, BTA, MTA, PTA, UTA, Umwelttechniker-/innen, Laborant-/innen, Naturwissenschaftler-/innen etc..

Die Qualifizierung richtet sich in erster Linie an Einsteiger- und Umsteiger-/innen in das Arbeitsfeld „Life Science“ Labor.
Sie erstreckt sich über einen Zeitraum von 12 Monaten, wobei allein drei Monate auf das betriebliche Praktikum entfallen, das sich an den zweiten Ausbildungsabschnitt anschließt. Im ersten Ausbildungsabschnitt stehen grundlegende Labormethoden aus dem Bereich der „Bioanalytik“ auf dem Ausbildungsprogramm. Im zweiten Ausbildungsabschnitt stehen gentechnische Methoden im Mittelpunkt.

[button color=“light“ link=“http://qfc.de/qfc.de/projekte/aktuelle-projekte/molekulare-biotechnologie/mbt/“ target=“blank“]mehr zum Inhalt[/button][button color=“light“ link=“http://qfc.de/qfc.de/projekte/aktuelle-projekte/molekulare-biotechnologie/molekulare-biotechnologie-kursanmeldung/“ target=“blank“]Anmeldung[/button]

Print Friendly, PDF & Email
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.