Projekt

Inhalt

Laufzeit/Programm

Downloads

MILENA

Interkulturelle, internationale, Europa- und Fremdsprachenkompetenz.

Auszubildende absolvieren Ausbildungsbestandteile im Ausland, erwerben Sprachkompetenz und internationale berufliche Handlungskompetenzen für den europäischen Arbeitsmarkt.

01.10.2011 bis 30.06.2015

Förderung aus Mitteln des Operationellen Programms des Europäischen Sozialfonds und des Landes Sachsen-Anhalt.

Euro-Nach II

Transfer von Erfahrungen bei der Gestaltung beruflicher Bildung für eine nachhaltige Entwicklung

Im Rahmen des Vorhabens entwickelten und erprobten Bildungsträger aus sieben europäischen Ländern ein methodisch-didaktisches Konzept zur Erweiterung der beruflichen Bildung für nachhaltige Entwicklung.

01.10.2011 bis 30.09.2013

Programm: Lebenslanges Lernen des Bundesministeriums für

PFiFv.

Transfer von Erfahrungen bei der Gestaltung beruflicher Bildung für eine nachhaltige Entwicklung

Im Rahmen des Vorhabens entwickelten und erprobten Bildungsträger aus sieben europäischen Ländern ein methodisch-didaktisches Konzept zur Erweiterung der beruflichen Bildung für nachhaltige Entwicklung.

01.04.2011 – 30.06.2014

Das Projekt wurde gefördert im Rahmen der Bundesinitiative „Gleichstellung von Frauen in der Wirtschaft“. Entwickelt wurde das Programm vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) gemeinsam mit der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) und dem Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB). Das Programm wurde finanziert aus Mitteln des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales sowie des Europäischen Sozialfonds (ESF)

AKTiF. Sechs Unternehmen – ein Ziel!

Fit für die Zukunft durch gezielte Weiterbildung und Weiterbildungsbeteiligung

Ein sozialpartnerschaftliches Projekt zur Förderung der Weiterbildungsbeteiligung von Beschäftigten in Unternehmen der Kunststoffindustrie im Bundesland Thüringen.

01.10.2011 bis 30.06.2015

Förderung aus Mitteln des Operationellen Programms des Europäischen Sozialfonds und des Landes Sachsen-Anhalt.

Mobil ohne Barrieren (MOBA)

Barrieren abbauen. Perspektiven eröffnen.

MOBA unterstützte Jugendliche und Erwachsene mit erschwertem Zugang zum Arbeitsmarkt durch interkulturelle Erfahrung in Auslandspraktika.

01.04.2011 bis 30.06.2014

Das Projekt wurde im Rahmen des Programms „IdA – Integration durch Austausch“ durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert und von den beteiligten Jobcentern kofinanziert.

Print Friendly, PDF & Email